Mit Handgepäck reisen – Osprey Farpoint oder Pacsafe

Rucksack-Vergleich

2
1868

Auf jeder Reise lerne ich was dazu. Wie beim Thema „Kreditkarte“, möchte ich die nächste Reise (Mitte Dezember) mit einem viel kleineren Rucksack starten. Warum?

Hier die Antwort:

Mein erster Rucksack - 60 Liter. Kaum zu glauben.

Noch Fragen?

Ich habe diesen Rucksack geliebt und er hat mich auf einigen Reisen begleitet, aber mit seinen 60 l + 10 l war er mir einfach viel zu gross – oder ich ihm zu klein? Letztes Jahr im Oktober bin ich mit 19,5 kg in mein Sabbatical gestartet, und bin mit 9 kg im Februar nach Deutschland zurück. Und ich habe mir geschworen, nie wieder mit soviel Gepäck zu reisen. Was habe ich mit den 10,5 kg angestellt? Da ich während meiner Reise auch in Neuseeland war, brauchte ich zu der Zeit auch warme Sachen. Meine warmen Sachen habe ich von Thailand aus, nach Hause geschickt. Und sehr viele Sommerklamotten habe ich in Indonesien, Kambodscha und Thailand verschenkt. Vermisse ich diese Sachen? Nein, überhaupt nicht. Im Gegenteil, es hat mich in jeglicher Hinsicht erleichtert und ich konnte somit auch was gutes tun.

Wie bei den Kreditkarten, habe ich auch hier die Auswahl auf 2 Rücksäcken für mich reduziert und in die engere Auswahl genommen.

Osprey Farpoint 40 L vs. Pacsafe Venturesafe 45 L

 Pacsafe Venturesafe 45 L Osprey Farpoint 40 L
Maße56 x 35,5 x 23 cm
Breite x Höhe x Tiefe

Handgepäck-Maße im Flieger
55 x 35 x 25 cm
54 x 35 x 37 cm
Breite x Höhe x Tiefe

Handgepäck-Maße im Flieger
55 x 35 x 25 cm
Volumen45 lGrösse S/M 38 l
Grösse M/L 40 l
Gewicht1340 gGrösse S/M 1,41 kg
Grösse M/L 1,44 kg
Preis224,90 Euro103,90 Euro

Erlaubte Maße und Gewicht für das Handgepäck ist von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft unterschiedlich. Hier findest du die Infos zu den unterschiedlichen Fluggesellschaften: Handgepäck

Und jetzt zum Liberty-Taste-Rucksack-Test

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im VergleichLinks: Pacsafe Rückseite - Rechts: Farpoint Rückseite

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im VergleichHandgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

Auf den ersten Blick sehen beide ganz nett aus. Wobei mir die blaue Farbe vom Pacsafe gegenüber dem „volcanic grey“ vom Farpoint besser gefällt. Das Rückensystem befindet sich beim Pacsafe hinter der grauen Abdeckung und beim Farpoint hinter der Reissverschluss-Abdeckung. Das Gurtsystem vom Farpoint finde ich bequemer und fühlt sich für mich besser am Rucken und auf den Hüften an. Hüft-/Tragegurt ist bei beiden verstellbar. Der Farpoint hat auch 2 Netzaussen-Taschen. Praktisch für Getränke und Turnschuhe.

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im VergleichHandgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

Der Pacsafe hat 2 Aussentaschen und der Farpoint hat auch 2 grosse Aussentaschen und 1 kleine Tasche für Schlüssel/Pass etc. Der Farpoint lässt sich mehr öffnen als der Pacsafe.

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

Bei beiden Rücksäcken finde ich das Laptop-Fach nicht ausreichend gepolstert. Wenn man den Rucksack als Handgepäck mit den Flieger nimmt, sollte das dafür ausreichen.

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

Beide Rücksäcke lassen sich wie ein Koffer aufklappen. Das hatte mein alter Rucksack auch und das wollte ich für den neuen Rucksack auch beibehalten. Sehr praktisch um an seine Sachen dran zu kommen. Der Pacsafe ist nur 23 cm tief, beim Farpoint hat man eine Tiefe von 37 cm. Hier habe ich das Gefühl, mehr reinstopfen zu können. Beide Rücksacke haben auch eine separate Innen-Netztasche.

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

Farpoint-Reißverschluss ist abgedeckt und lässt sich mit einem Zahlenschloss verschliessen.

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

Pacsafe ist halt „safe“. Zu Bild 1 muss ich sagen, die ineinander verstaubare RV-Schieber, gehen beim Hin- & Her bewegen von alleine auf. Bild 2 und 4 ist das Ankerschloss. An dem Ankerschloss lassen sich beide RV (Reißverschlüsse) festmachen. Beim Aufgeben vom Gepäck kann trotzdem jeder den Rucksack öffnen (also doch ein Zahlenschloss?).  Bild 3 ist ein 3 mm Edel-Stahlseil. Mit dem Stahlseil kannst du den Rucksack sichern.

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

 

 

 

 

 

 

Ich habe mal so ungefähr eingepackt was ich Mitte Dezember mitnehmen möchte. Finale Packliste folgt.

Pacsafe und Farpoint im Vergleich

 

 

 

 

In beiden Rucksäcken hat alles gut reingepasst und ich denke, ich bekomme da noch einiges rein.

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

Könnte als Handgepäck durchgehen.

 

Handgepäck Pacsafe und Farpoint im Vergleich

 

 

 

 

 

 

Und was meint ihr? Für welchen Rucksack habe ich mich entschieden?

Ich habe mich für den Osprey Farpoint 40 l Grösse S/M mit 38 l entschieden. Das sind meine Gründe:

  • Hüft-Gurt ist bequemer
  • Die Tiefe vom Rucksack – für mich ein besserer Stauraum.
  • Netzaussen-Taschen für Getränke oder Turnschuhe
  • Kleine Aussentasche für Reisepass/Schlüssel etc.
  • Und ganz klar der Preis – Preisdifferenz gegenüber dem Pacsafe: 121 Euro.

Ich habe auf keinen meiner Reisen meinen Rucksack so sehr sichern müssen. Bei dem Farpoint kann ich mir für ca. 4 Euro ein Zahlenschloss kaufen und gut ist. Ich habe auch nie mit einem Stahldraht mein Rucksack im Zimmer an der Heizung etc. befestigen müssen. Meist vertraue ich auf mein Bauchgefühl und versuche auf meine Sachen acht zu geben. Bis lang (klopf auf Holz) wurde mir nichts geklaut.

Nach meiner ersten Reise (Mitte Dezember) mit dem Osprey Farpoint 40 l werde ich meine Erfahrung mit euch teilen.

Ich habe mir die Rucksäcke bei Amazon bestellt:

Osprey Farpoint 40 l
PacSafe Venturesafe 45 l 

Mit je weniger Gepäck (Last) du reist, desto kleiner die Angst was zu verlieren oder gar beklaut zu werden. 

Welcher Rucksack geht mir dir auf reisen? Oder für welchen Rucksack würdest du dich entscheiden?

Go out and taste the world
Liberty Taste

2 KOMMENTARE

  1. Hey du,
    ich bin über deinen Beitrag gestolpert und fände deine Packliste super interessant.
    Magst du die mit mir teilen?

    Viele Grüße
    Anne

    • Hi Anne,

      vielen Dank für deine Nachricht. Ich werde einen Blog für meine Packliste erstellen.

      Liebe Grüsse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT