Mein erster Beitrag „Über mich“

2
1216

img_7915Hallo und herzlichen Willkommen auf meiner Seite „Liberty Taste“. Mein Name ist Nassira, ich bin 36 Jahre alt, lebe in Düsseldorf und bin von Grund auf ein glücklicher und positiv eingestellter Mensch.

Im Jahr 2012 war mein erster Rucksackurlaub – und ich habe es geliebt. Diese unendliche Freiheit macht einfach süchtig. Ich war davor schon in vielen anderen Ländern, aber mit dem Rucksack zu reisen, ohne vorher mehr als den Flug zu buchen, ist schon etwas anderes. Mit dem Rucksack unterwegs zu sein, bedeutet für mich, dass ich meine Spontanität und meinen Freiheitsdrang in vollen Zügen ausleben kann.

Anfang 2015 war ich im Urlaub auf Martinique, leider nur für 2 Wochen. Ich musste am 30. Dezember 2015 zurück nach Deutschland fliegen – in die kalte und dunkle Jahreszeit. Das war mal wieder ein ganz schlimmer Moment für mich. Zurück? Ich? Warum? Kann ich nicht einfach weiterziehen und meiner Leidenschaft nachgehen? Das Schnutengesicht hat nichts gebracht, ich musste zurück fliegen. Silvester hinter mich gebracht, habe ich versucht, mich auf den kalten Januar, den noch kälteren Februar und den eisigen März einzulassen. Das hat nicht ganz geklappt und ich wurde sehr kreativ – der Gedanke „Sabbatical“ kam auf. Gesagt, getan. Ich habe ein Sabbatical von 4 Monaten genehmigt bekommen (danke Chef). Ende Oktober 2015 bis Mitte Februar 2016 war ich unterwegs. Diese Zeit ging natürlich viel zu schnell um. Mein Körper ist zwar wieder hier, aber meine Seele lässt sich noch Zeit und erkundet weiterhin die Welt für mich. Mitte Dezember 2016 darf mein Körper dann auch wieder los.

Worum wird es in meinem Blog „Liberty Taste“ gehen?

Meine grösste Leidenschaft ist das Reisen. Wenn ich dieser Leidenschaft nicht nachgehen kann, koche ich. Und wenn ich reise, esse ich gerne. Und wenn ich die Möglichkeit habe, koche ich auch auf meinen Reisen. Die Welt ist so gross und hat kulinarisch so viel zu bieten. Das Reisen erweitert den Horizont, und das gemeinsame Essen verbindet. Ich werde verschiedene Rezepte „freestyle“ aus den Ländern, die ich bereist habe, nachkochen und euch auf meiner Seite als meine Gäste begrüssen.

Darüber hinaus ist mein grösstes Abenteuer dieser Blog. Domäne erstellen war ganz einfach – fast. Aber dann wurde es abenteuerlich. In das Thema „Affiliate“ – genau, what the (piiiiiep) is Affiliate – lese ich mich auch gerade ein. Ich habe von all diesen Themen gar keine Ahnung und fange bei null an. Copywrite? Dieser Text ist mein erster Versuch.
Daher werde ich auch meine ersten „Gehversuche“ auf diesem Blog hinterlegen. Vielleicht lässt sich der ein oder andere durch meinen Blog inspirieren, ermutigen oder geht einfach mit mir auf reisen.

Für mich alles sooooo spannend. Für dich auch? Neugierig? Dann folge mir und lass uns eine schöne gemeinsame Zeit erleben. Ich fange jetzt mit meinem Abenteuer an – was ist mit dir?

Die Welt gehört dem, der sie geniesst.
Nassira
(addicted to travel)

PS. Die ersten Eindrücke von mir findest du auf Instagram

TEILEN
Nächster ArtikelManuka-Honig aus Neuseeland

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT